Wintergarten Sonnenschutz

WintergartenBauen (Logo)Wintergarten Sonnenschutz (Header)

Sie sind hier:

> Wintergarten Sonnenschutz

Sonnenschutz im Wohnwintergarten

Ein Wintergarten ohne Sonnenschutz ist wie ein Wohnhaus ohne Dach. Die Hitzeentwicklung im Glashaus ist schon bei einer durchschnittlichen Sonneneinstrahlung so hoch, dass Menschen und Pflanzen an Überhitzungen leiden. Vorgefertigte Komplettsysteme zum Selbstbau lassen oft freigestellt zu welchen Systemen für Heizung, Belüftung und Schattierung Sie sich entscheiden wollen.

Hitzebewältigung bei Wintergärten

Wintergärten brauchen Sonnenschutz zur Hitzebewältigung

Generell ist festzustellen, dass außen befestigte Beschattungssysteme den größten Nutzen gegen ungewolltes Aufheizen des Wintergarten unter intensiver Sonnenbestrahlung bieten. Heute steuern sensible Sensoren moderne Sonnenschutztechnik, welche bei der Überschreitung vorab festgelegter Grenzwerte vollautomatisch die Verschattung einleiten. So werden Sie sich im Sommer immer in einen schattigen Wintergarten zurückziehen können, in dem auch für Ihre Pflanzen ein gleichbleibendes Klima mit Sonnenschutz gewährleistet bleibt.

Für jede Art der Verglasung, - egal ob bei waagerechten, senkrechten oder geneigten Glasflächen, - im Fachhandel wird für jede Bausituation die passende Beschattungstechnik gegen Sommerhitze und Sonnenlicht angeboten. Getönte Glasscheiben helfen zwar in schwachem Maß Sonnenstrahlen wegzufiltern, doch bieten sie nie die gleiche Effizienz wie separat montierte Verschattungssysteme.

Bei Außensystemen eignen sich witterungsbeständige Raff- und Faltstores, leichte Wintergarten-Rollladen und Wintergarten-Markisen. Gilt für Außenbefestigungen, dass sie in jedem Fall wind- und wetterbeständig sein sollten, empfehlen wir dies auch für den innern installierten Sonnenschutz in Wintergärten. Besonders Lichtechtheit und Stabilität sind bei Beschattungen mit textiler Sonnenschutztechnik zu beachten.

Für innen befestigte Beschattungstechnik lässt eine große Auswahl an attraktiven Designs finden, die dem verglasten Garten eine besondere Note verleihen. Raff- und Faltstores sind neben Rollos und Jalousien die bevorzugten innen montierten Schattenspender in Wintergärten. Damit das Wohlgefühl im häuslichen Gartenambiente völlig ungetrübt ist, beugen zusätzliche Abdeckungen auch gegen Insekten und Pollenflug vor. Wir empfehlen alle Sonnenschutzinstallationen mit Wärmesensoren zu koppeln, so dass auch in Ihrer Abwesenheit die Fensterbeschattungen automatisch starten und keine Sonnenstrahlen den Wintergarten aufheizen.

Sämtliche Systeme zum Sonnenschutz sollten niemals eine ausreichende Wintergartenbelüftung verdecken, sondern so installiert sein, dass sie sich zusammen mit den Öffnungselementen bewegen können. Automatische Lüftungssteuerungen ermöglichen Tag und Nacht einen geregelten Luft- und Temperaturaustausch.

Sowohl innen wie außen angebrachter Sonnenschutz eignet sich hervorragend zur Hitzebewältigung und sind unentbehrlich für eine ausgeglichene Klimatisierung und für Mensch und Flora im gläsernen Wintergartenanbau. Zahlreiche Angeboten, die in unterschiedlichen Farbtönen eine angenehme Wohnatmosphäre aufkommen lassen, sind flexibel in der Handhabung und lassen sich für gelegentliche Reinigungsarbeiten leicht abnehmen. Markisen im Außenbereich schützen neben der Beschattung des Wintergarten zusätzlich die Kunststoffeinfassungen der Scheiben und setzen darüber hinaus individuelle Akzente und bereichern die häusliche Architektur.

Sitemap  
Impressum  
Kontakt  

© 2007-2018 - Alle Rechte vorbehalten

Wintergarten Sonnenschutzmassnahmen